Billiger UND Besser ?

Es gibt Krankenkassen die bemüht sind die Arzneimittelversorgung Ihrer Versicherten ständig 
zu verbessern!
Diese Kassen setzen auf die uneingeschränkte, schnelle und persönliche Betreuung 

                                   
durch wohnortnahe Apotheken.

Aber es gibt leider auch Kassen, die Ihre Versicherten offenbar nur als Kostenfaktor sehen !
Diese Kassen drängen Ihre Versicherten zur "Billig-Versorgung" 

              durch ausländische Arzneimittel-Versender.


Zitat aus dem Mitgliederblatt einer Krankenkasse :

"Für Notfallmedikamente wie etwa ein Antihistamin, weil die einjährige Tochter über Nacht gestochen 
wurde und Arzneimittel, die sofort genommen werden müssen, wie ein Antibiotikum 

ist die Stammapotheke mit ihrer fachkundigen Beratung die beste Adresse
. ... 
Für alle anderen Arzneimittel, deren Bedarf man ja planen kann, 
ist es aber
viel besser und billiger, bei Versandapotheken zu bestellen."



Billiger ? 
Möglicherweise ist der "Billig-Versender" für manche "Billig-Kasse" billiger ! 
Ob er auch für Sie billiger ist, sollten Sie selbst bei jeder Bestellung genau nachrechnen ! 
Fast immer kann Ihnen Ihre Haus-Apotheke preiswertere und qualitativ gleichwertige Alternativen empfehlen! 
Lassen Sie sich überraschen !     

                                                                        
Besser ? 
Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen !    Entweder Billiger ODER Besser  !              

Billiger UND Besser zugleich geht nicht !   
Nirgends, leider !  
Denn gute,  persönliche Betreuung verursacht Kosten !
Wer "Billig-Versorgung" will, muss auf teuren Extra-Service verzichten können !


Das gilt übrigens auch für die Krankenkassen !
Dies sollten Sie bei der Wahl Ihrer Kasse beachten !